Sachverständigen Zentrum

Die Haupttätigkeit unseres Unternehmens liegt in der Bereitstellung von Dienstleistungen in den Bereichen Prüfung und Bewertung von Fahrzeugen und deren Verkehrssicherheit.

Weitere Tätigkeitsfelder sind Dienstleistungen im Sachverständigenwesen sowie in den Bereichen Qualitätssicherung, Arbeitssicherheit und Immobilien (Dienste).

Unternehmensgeschichte

Mit der Übernahme des alteingesessenen Sachverständigenbüros, Ingenieurbüro für Fahrzeugtechnik Wolff in der Markstraße 43 (Berlin-Reinickendorf), am 01.01.1994 durch Herrn Dipl.-Ing. Christian Wolter, wurden zunächst die bewährten sachverständigen Tätigkeiten unter dem alten Büronamen ausgeübt. Das spätere KFZ-Sachverständigenzentrum Wolter, konnte zum Zeitpunkt der Liberalisierung des §29 StVZO (amtliche Hauptuntersuchung) als Partner der KÜS (Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation freiberuflicher KFZ-Sachverständiger e.V.) mit Aufnahme der Prüftätigkeit am 16.05.1994 in Berlin erstmalig tätig werden. Mit der Eröffnung eines neuen Betriebsteiles in der Holländerstraße 119 (Berlin-Reinickendorf) am 01.05.1996 wurde nicht nur die Unternehmung eine Größere, sondern auch die Mitarbeiter- und Kundenanzahl. Zudem erfolgte die Umfirmierung in das KFZ-Sachverständigenzentrum Wolter. Das Leistungsspektrum wurde erweitert und die Kunden- und Dienstleistungsorientierung der Nachfrage angepasst. Das Unternehmen wurde auch wirtschaftlich neu ausgerichtet und kam seiner sozialen Verantwortung bereits jetzt nach.

Im Jahre 1997 wurde aufgrund vermehrter Nachfragen über die Landesgrenzen hinaus tätiger Kunden, eine Anpassung der Unternehmensstandorte notwendig. Für die bevorstehende Expansion in das angrenzende Bundesland Brandenburg fand der Gründer in Herrn Dipl.-Ing. Mike Ziesemer einen adäquaten Partner. Aus dieser Zusammenarbeit entstand mit Gründung der Wolter & Ziesemer GbR am 18.01.1998 das Sachverständigen Zentrum Berlin-Brandenburg. Noch im gleichen Jahr wurde der östliche Standort in Eisenhüttenstadt sowie der westliche Standort in Brandenburg/Havel eröffnet. Die beiden Brandenburger Standorte sind in Ihrer Struktur und Ihrem Leistungsangebot im Wesentlichen den Berliner Standorten gleichgestellt. Mit der Eröffnung der Niederlassung am Saatwinkler Damm 70-71 (Berlin-Charlottenburg) am 01.01.2005 wurde das Berliner Unternehmen, welches nunmehr auch Dienstleistungen im „Nicht-KFZ-Bereich“ abdeckt, gemeinsam mit den beiden bestehenden Betriebsteilen in Sachverständigen Zentrum Berlin, Dipl.-Ing. Christian Wolter, umbenannt und kann mittlerweile auf über 30-jährige Erfahrungen zurückblicken.

Das gesamte Unternehmen hat sich in Berlin und Brandenburg, aber auch überregional in den Folgejahren kontinuierlich weiterentwickelt und stetig den wachsenden Anforderungen durch Erweiterung der personellen und sachbezogenen Ressourcen angepasst. Im gesamten Unternehmen, verteilt auf die genannten Geschäftsstellen, sind derzeitig ca. 95 Mitarbeiter/-innen beschäftigt.

Unsere Philosophie

Unsere Kunden sind Partner, deren Wünsche und Bedürfnisse wir frühzeitig erkennen und zuverlässig lösen wollen. Das Setzen von Zielen gibt uns die Möglichkeit der kontinuierlichen Weiterentwicklung bei der bedarfsgerechten Erfüllung von Kundenanforderungen und damit die Qualität und Wettbewerbsfähigkeit unserer Leistungen zu erhöhen.
Die Qualifikation, Information und Motivation aller Mitarbeiter ist grundlegende Voraussetzung für unseren Unternehmenserfolg. Deshalb ist es ein vorrangiges Anliegen, unsere Mitarbeiter zu informieren und durch Schulungen und Unterweisungen mit dem notwendigen Wissen und Fähigkeiten zu unterstützen.

Die Verantwortung für die Umsetzung dieser Philosophie trägt jeder Mitarbeiter in seinem Aufgabenbereich mit Unterstützung der Geschäftsführung.